Pilates Personal Training und Pilates in der Kleingruppe

Profitieren Sie von meiner 17 Jährigen Unterrichtserfahrung , von meiner Tätigkeit als Dozentin an verschiedenen Sport-Akademien für angehende Pilates Trainer und meiner Erfahrung als Präsenterin an internationalen Fitness Events.                   

Mein Angebot:

  • Pilates Matten Training, Pilates mit Kleingeräten
  • Pilates auf dem Reformer (Pilates Allegro Gerät) auch in der Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen am Bewegungsapparat.
  • Pilates bei Verletzungen am Bewegungsapparat, Bandscheibenvorfällen ..
  • Pilates in der Schwangerschaft und Rückbildung, Embodiment (Haltungsschulung)

Im Coaching Raum Kloten oder als mobiles Angebot bei Ihnen zu Hause, Im Büro oder im Hotel.

 

Warum Pilates?

Pilates ist eine sanfte und ganzheitliche Trainingsmethode um Körper und Geist in Einklang zu bringen und um ein Ausgleich zu unserer gestressten und schnellen Welt zu finden. Stärken Sie Ihre Mitte und werden Sie dadurch gestärkt, auch gegenüber den Alltagsanforderungen unserer Zeit. Ich profitiere selbst seit Jahren durch die Ganzheitlichkeit dieses Trainings.

Fokus liegt dabei auf der Körperwahrnehmung, Stabilisation der Wirbelsäule, Körperausrichtung sowie der Dehnung und Mobilisation von Muskeln und Gelenken.

Es erhöht nicht nur die Körperkraft, Flexibilität und Koordination, sondern baut auch Stress ab.

Der bzw. die Trainierende lernt, die Übungen in vollkommener Ruhe, Konzentration und Achtsamkeit auszuführen. Das Ergebnis sind elegante, leichte und fließende Bewegungen.

Es lindert Krankheiten, körperliche Beschwerden und Einschränkungen und trägt damit maßgeblich zu einem gesunden Organismus bei.

Ich beobachte seit Jahren, dass die Menschen durch Pilates auch ihre Haltungsgewohnheiten ändern. Viele der Pilates-Übungen können wirkungsvoll während der üblichen Tagesaktivitäten oder anderer Sportarten genützt werden. Zudem ist Pilates für jedermann geeignet, es erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Voraussetzungen.

Ich biete Pilates Training auf der Matte und auf den Geräten: Reformer und Chair an.

Die Verbindung zwischen Boden und Geräteübungen machen das Pilates Konzept einzigartig.

Wann ist beim Pilates Training Vorsicht geboten?

Bei Schwangerschaft, vorbelasteter Wirbelsäule, Operationen sollten Sie vor der Aufnahme des Trainings eine ärztliche Abklärung ins Auge fassen. Sie trainieren stets auf eigene Gefahr und das Training sollte KEINE Schmerzen verursachen. In jedem Fall sollten Sie auf die Warnsignale Ihres Körpers hören.

Pilates für Wandern, Trekking und Klettern

Gehen Sie gerne wandern? Planen Sie eine mehrtätige Trekkingtour mit einem schweren Rucksack? Oder klettern Sie gerne? Mit der Pilates Methode können Sie sich optimal auf Ihre Touren vorbereiten.

Ich gehe leidenschaftlich Bergwandern im Rahmen von Tagestouren und 2-3 mal im Jahr auf eine mehrtägige Trekkingtour. Diese Touren bieten mir einen grossen mentalen Entspannungseffekt und ein hervorragendes Herz- Kreislauf Training. Durch das konsequente Pilates Training verbesserte sich meine Bewegungsökonomie beim Wandern und Trekking. Ich wandere leichter durch gute Haltung und Rumpfkraft. Wandern an sich entspricht der normalen menschlichen Fortbewegungsweise, dem Gehen, und wird entsprechend ergänzt und erschwert durch das Bergauf- und absteigen. Wird ein Rucksack getragen oder werden Wanderstöcke eingesetzt, dann ist die Rumpfstabilität und die Kraft im Schultergürtel zusätzlich gefordert. Bei unwegsamem Gelände ist außerdem Balance, Trittsicherheit und Reaktionsfähigkeit gefragt, um Stürze zu verhindern und gelenkschonend zu wandern. Nur wenn die Wirbelsäule ihre natürliche Schwingung einnimmt (doppelte S-Kurve), können Kräfte, die auf den Körper von oben oder unten einwirken, optimal abgefedert werden. Der Rücken wird entlastet und vor Verletzungen geschützt. Zusätzlich trägt eine gute Rumpfmuskulatur einen Großteil des Körpergewichts: man hängt sozusagen nicht wie ein schwerer Kartoffelsack auf seinem Beckengürtel, sondern hält den Rumpf bereits durch die Rumpfmuskulatur getragen und jeder Schritt und Tritt benötigt weniger Krafteinsatz aus dem Hüft- und Beinbereich. Außerdem verbessert die Kraft der Tiefenmuskulatur im Rumpf auch die Balance – kleine Ausrutscher können abgefangen werden und Verletzungen werden vermieden.

Warum Pilates für Klettern?

Du erlangst Körperspannung, Körperwahrnehmung und tiefere Atmung. Im weiteren schult und trainiert Pilates nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Erst kommt der Gedanke, wie und wohin sich bewegt werden soll, dann die Körperspannung und erst zuletzt die eigentliche Bewegung. So wie beim Klettern. Weiterhin sind Koordination, Konzentration und Balance entscheidende Elemente sowohl für das Gelingen der Pilates Übungen als auch für das Klettern.

 

Achtsamkeit Pilates

 

 "Die Achtsamkeit des Körpers erlaubt uns unser Leben ganz zu leben."

(Jack Kornfield)

Sie haben  bereits verschiedene Pilates Bewegungen erlernt und nutzen den Tendenz unseres Körpers, einmal erlernte Bewegungen automatisch, mit dem Autopilot auszuführen? Während der Pilates Lektion sind sogar Ihre Gedanken oft ganz woanders? Sie realisieren nicht, wie sehr Sie dieser Geschichtenerzähler vom aktuellen Moment und vom Training ablenkt? Achtsamkeit ist der Weg zurück in den Augenblick und gerade im Sport kann man auf diese Weise sein ganzes Leistungspotenzial entfalten.

In dieser Lektion werden wir die Übungen sehr bewusst mit grossen Konzentration durchführen. Sie nehmen wahr, wie Ihr Körper reagiert, wie sich die Bewegungen anfühlen, spüren den Untergrund, spüren Ihre Atmung, genießen den herrlichen Gefühl von Länge, Geschmeidigkeit, Leichtigkeit und die wachsende Kraft in Ihnen. Alles ohne zu viel Ehrgeiz und Anstrengung mit Spaß an der Bewegung. Ihr Körperbewusstsein und Ihre Selbstwahrnehmung werden hier gestärkt. Sie gewinnen mehr Kraft, Stabilität und Beweglichkeit im Körper und gleichzeitig mehr Beweglichkeit und Gelassenheit im Geist.

Die Stunde schliessen wir mit gemeinsamen Meditation ab.

Auch Pilates Anfänger sind herzlich willkommen.

Mein Botschaft an Sie:

Vertrauen Sie darauf, dass mit Konzentration, Focus, Präzision und Achtsamkeit auch sanfte Trainingsmethoden, wie Pilates, grosse und nachhaltige Trainingserfolge bringen.